Endlich war es wieder soweit: In der letzten Oktoberwoche stand unser traditionelles Herbstlager vor der Tür. Am Samstagmorgen fuhr unser Bus mit fast 50 strahlenden Ministranten zur Heckelmann-Mühle in der Nähe von Diez, in der Pfalz.

Nachdem die Zimmer bezogen, die nähere Umgebung erkundet und alle reichlich gestärkt waren, begann unser Programm noch am selben Abend mit verschiedenen Kennenlernspielen.

Am nächsten Morgen, gestärkt durch ein vielseitiges Frühstück, ging es direkt mit einem ausgelassenen Fußballspiel los, um für das folgende Rugbyspiel aufgewärmt zu sein.

Die diesjährige Tageswanderung wurde wegen nassen Füßen und mangelnder Wanderwege nur zu einem kurzen Ausflug, jedoch öffnete sich uns dadurch die Möglichkeit den Tag mit anderen Gruppenspielen zu füllen.

Das Highlight der Woche war für viele unsere alljährliche Lagerolympiade, bei der das Team verschiedene Aufgaben lösen musste. Abschluss unseres alljährlichen Herbstlagers war der Bunte Abend, bei dem jede Gruppe zusammen mit ihren Gruppenleitern einen Programmpunkt vorbereitet hatten. Zu sehen waren unter anderem ein „Hair-Styling und Make-up Contest“ und gesucht wurde auch das „Herbstlager Super Paar“.

Wir danken allen, die zu einem gelungenen Herbstlager beigetragen haben. Allen voran unseren tollen Köchen Harold Janikovits, Michael Fischer und Christian Knaus.

Besonderer Dank gilt ebenfalls der Bäckerei Würker, der Bäckerei Junghans und der Früchte- und Gemüseecke Dumbeck.


© Ministranten Östringen 2019 - Impressum Datenschutz