Wieder einmal ging eine tolle Woche viel zu schnell vorbei. Am Samstag, den 30.Oktober ging‘s endlich los. Nachdem uns Herr Pfarrer Grimm und alle Eltern verabschiedet hatten, fuhr unser Bus vollgepackt in Richtung Marburg. Dort angekommen auf einem umgebauten Reiterhof in Kernbach, wurde natürlich zuerst das Haus an allen Ecken und Enden erkundet. Nachdem die Zimmer bezogen und alle frisch gestärkt waren, begann unser Programm noch am selben Abend mit verschiedenen Kennenlernspielen.

Am nächsten Tag mussten wir bei einer Stadt-Rallye, Fragen zu unserem Ort und der näheren Umgebung beantworten. Verschiedene Geländespiele, bei denen wir Lager finden und knifflige Aufgaben lösen mussten, waren in den folgenden Tagen vor allem bei den neuen Minis das Highlight der Woche.

Fehlen durfte auch dieses Jahr natürlich nicht das traditionelle „Schlammrutschen“ als Höhe-punkt der Lagerolympiade. Seinen Abschluss fand unser Herbstlager im alljährlichen „Bunten Abend“, ehe es am nächsten Morgen wieder in Richtung Heimat ging.

Danken möchten wir der Bäckerei Würker, der Gemüse Ecke Dumbeck und allen, die zu einem gelungenen Herbstlager beigetragen haben. Besonderer Dank gilt dabei unseren beiden Köchen Harold und Michael, die uns über die gesamte Woche mit allerlei Leckerem verköstigten.


© Ministranten Östringen 2019 - Impressum Datenschutz